Unsere Leistungen

  • Spirometrie

    Die Spirometrie ist ein medizinisches Verfahren, mit dem die Lungenfunktion gemessen wird. Das dazu genutzte medizinische Gerät heißt Spirometer. Bei einer Spirometrie wird erfasst, wie viel und wie schnell Luft ein- bzw. ausgeatmet werden kann. Dies geschieht, indem nach Anweisung in ein Mundstück geatmet und die Menge sowie die Geschwindigkeit an ein- und ausgeatmeter Luft erfasst wird.

  • Bodyplethysmographie

    Bei einer Bodyplethysmographie (Ganzkörper-Plethysmographie) sitzt der Patient in einer luftdichten Glaskammer, die an eine Telefonzelle erinnert. Mit dieser Untersuchung können Druckunterschiede und bei der Atmung bewegte Luftmengen gemessen werden. Dies kann Hinweise auf mögliche Ursachen von Atembeschwerden geben.

  • Lungenfunktion

  • Bodyplethysmographie mit Messung des Atemwegswiderstandes

  • Unspezifische Provokationsmessung

  • Lungenröntgen

  • Blutgasanalyse

  • Belastungsuntersuchungen mit Blutgasanalyse

  • Allergieaustestung

  • Asthma-, COPD-Schulung

  • Laboruntersuchungen

  • Infusions- und Inhalationstherapien

  • Raucherbaratung

  • EKG

  • Schlafapnoescreening